verfasst am 8. Dezember 2015

Rechtzeitig auf die aktuelle Wintersaison hin wurde Anfang Dezember «Säntis – Das Hotel» eröffnet. Das neue Hotel auf der Schwägalp setzt unter anderem auf Technologie aus der Ostschweiz: Die Suiten des Hauses wurden mit Dusch-WCs der LaPreva AG ausgestattet. Der hohe Wellness-Anspruch des Säntis-Hotels wird damit bis ins Badezimmer gelebt.

Eine der schönsten Bergkulissen Europas weist seit kurzem eine zusätzliche Attraktion auf. Im «Säntis – Das Hotel» werden künftig Naturliebhaber, Skifahrer, Kletterer, Wanderer, aber auch Seminargruppen bewirtet und beherbergt. Das Angebot umfasst insgesamt 68 Zimmer auf drei Etagen, ein Restaurant mit einer Mischung aus traditioneller und moderner Küche sowie einen grosszügigen Wellnessbereich.


Hygiene und Komfort

Wie stark das neue Hotel auf Komfort und eine Wohlfühlatmosphäre setzt, wird auch beim Blick auf die Ausstattung der Zimmer deutlich. In den insgesamt neun Junior-Suiten kommen Gäste im Badezimmer in den Genuss eines Dusch-WCs der neuesten Generation. Entwickelt und produziert werden die Dusch-WCs in Diepoldsau. Dass die Verantwortlichen des neuen Säntis-Hotels auf die Spezialisten aus dem Rheintal stiessen, hat seinen Grund. «Die Bauherrschaft hat von Anfang an viel Wert auf Hygiene und Komfort für ihre Gäste gelegt», sagt Andreas Altherr, Geschäftsführer der LaPreva AG. Mit dem Modell «LaPreva P1» haben sich die Auftraggeber für das «Hygiene-WC unter den Dusch-WCs» entschieden, so Altherr. Die Kombination aus frischem Wasser und modernster Technik sorgt für absolute Reinheit.

Für das Rheintaler Produkt gesprochen haben auch weitere Kriterien wie der Sitzkomfort und die leichte Bedienbarkeit. Die Dusch-WCs von LaPreva sind ergonomisch optimiert, die Duschfunktionen lassen sich nach individuellen Bedürfnissen einstellen, und die Bedienung erfolgt leicht verständlich über einen Multifunktionsknopf oder eine Fernbedienung mit Touchscreen. Eine Entlastung im täglichen Hotelbetrieb ist zudem die integrierte Selbstreinigung. Das P1 wird auf Knopfdruck thermisch gereinigt und weist eine automatisierte Entkalkung auf. Eine intensive Düsenspülung mit Frischwasser vor und nach jeder Benützung sorgt für zusätzliche Sauberkeit.


Regionale Partnerschaft

Das Dusch-WC von LaPreva weckte Neugier und Interesse bei den Gästen der «Tage der offenen Tür», mit denen das neue Hotel eröffnet wurde. Positiv zur Kenntnis genommen wurde auch, dass die Hotelbetreiber bewusst auf ein Ostschweizer Unternehmen gesetzt haben. Bei der Umsetzung arbeitete die LaPreva AG ihrerseits ebenfalls mit regionalen Partnern wie der ARGE Kreiswasser AG in St. Gallen und der Schwizer Haustechnik AG in Gossau zusammen.

Visualisierung des Hotel Säntis Schwägalp

Visualisierung des «Säntis – Das Hotel»

LaPreva P1 in Junior Suite des neuen Hotel Säntis

Dusch-WC Komplettanlage LaPreva P1 weiss alpin in einer der Junior Suiten des Hotels.

 

Logo-Hotel-saentis