verfasst am 11. November 2016

Geschäftsführer, Andreas Altherr, freute sich besonders über das grosse Interesse und die ausgebuchten vier Events. «Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Dusch-WCs zeigt uns, worauf es ankommt: auf kompromisslose Hygiene und wohltuenden Komfort – und das bis ins letzte Detail. Mit unserem Marktwissen und dem Engineering- und Fertigungs- Know-how unserer Schwesterfirma Noventa, werden wir den schweizerischen Dusch-WC-Markt mit innovativen und designorientierten Produkten weiterentwickeln», sagte Andreas Altherr einleitend.

Die Teilnehmer bekamen am Produktionsrundgang, der von Marketingleiter Emanuel Bürki mit viel Detailkenntnis moderiert wurde, wertvolle Einblicke in die Entwicklungsgeschichte des neuen LaPreva P2, die beeindruckende Montagelinie, basierend auf den Prinzipien der Lean Production, sowie die angewandten Prüfverfahren. Von den ersten Entwürfen bis zum fertigen Produkt erhielten sie einen Kurzabriss des neuen Dusch-WCs. «Ob Einzelteil oder Gesamtsystem – von der ersten Konstruktionszeichnung bis zur Endmontage durchlaufen alle LaPreva Dusch-WCs strenge Tests und Kontrollen, um unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden.», so Bürki.

Nach dem Produktionsrundgang wartete das LaPreva P2 darauf, mehrfach montiert und wieder demontiert zu werden. Jetzt galt es, selbst Hand anzulegen. Schon das Verpackungsmaterial ist sehr praktisch eingerichtet worden, damit der Installateur den Inhalt in logischer Reihenfolge herausnehmen kann. Die Teilnehmer zeigten sich angetan von der einfachen Montagemöglichkeit der neuen Dusch-WC-Komplettanlage. Dank der revolutionären Klick-Montage ist das LaPreva P2 blitzschnell montiert und erfreut Monteur wie Besitzer gleichermassen.

Im Anschluss trafen sich die Teilnehmer bei einem gediegenen Apéro und es wurden die Produkte-Highlights des «heimlichen Dusch-WCs» präsentiert.

> Lesen Sie den gesamten Artikel im planer+installateur (PDF)

Dusch-WC-Produktion:
lapreva-news-produktionsrundgang-lapreva-p2-dusch-wc_1
Produktionslinie der LaPreva P1 Dusch-WC-Komplettanlage: Einleitung in die Prinzipien der Lean Produktion.

 

lapreva-news-produktionsrundgang-lapreva-p2-dusch-wc_2
Spülrandlose Vollkeramik beim LaPreva P2, in der alle technischen Elemente versteckt eingebaut sind.

 

Montageschulung:
lapreva-news-montageschulung-lapreva-p2-dusch-wc_2
Montageschulung in drei Gruppen: interessierte Sanitärinstallateure lassen sich die revolutionäre Klick-Montage in rund 30 Minuten erklären.

 

lapreva-news-montageschulung-lapreva-p2-dusch-wc_5
Das LaPreva P2 wartete darauf von den Installateuren mehrfach montiert und demontiert zu werden.

 

lapreva-news-montageschulung-lapreva-p2-dusch-wc_3
Tricks und Kniffe inklusive.

 

lapreva-news-montageschulung-lapreva-p2-dusch-wc_1
Wichtige Basics werden gerne vergessen: Bei der Montageschulung wurde bewusst auch auf grundlegendes Wissen hingewiesen.